Wer wir sind, Auftrag, Vision und Werte...

Wer wir sind

Wie der menschliche Herzmuskel besteht auch das Herz des Blauen Kreuzes Ansbach aus zwei Kammern. Die eine Herzkammer betrifft das geistliche Anliegen des Blauen Kreuzes: Wir haben die Vision und den Auftrag, dass Menschen durch den Glauben an Jesus Christus zur FREIHEIT von Schuld finden, Jünger Jesu werden und in eine Gemeinschaft von Gläubigen hineinwachsen.

Die andere Herzkammer betrifft das diakonische Anliegen des Blauen Kreuzes: Seit 1902 hat das Blaue Kreuz Ansbach das Anliegen, von Sucht betroffene und mitbetroffene Menschen auf ihrem Weg aus krankhafter Abhängigkeit in die FREIHEIT eines gesunden und suchtfreien Lebens zu begleiten.

Gemeinsam aber schlagen wir für unseren Auftrag: Menschen für Jesus Christus zu gewinnen und sie in die FREIHEIT von Schuld und zerstörenden Süchten und Bindungen zu begleiten.

Unser Auftrag

Wir sehen es als Gottes Auftrag für uns, anderen von Jesus Christus zu erzählen. Wir laden sie herzlich zu uns ein und schaffen durch unterschiedliche Angebote Orte der Begegnung und der Beziehung. Sie sollen unsere persönliche Annahme und Wertschätzung erleben und zum Glauben an Jesus Christus finden. Bei uns sollen alle Menschen Gott als den kennenlernen, der Beziehungen heilen kann und will.

Insbesondere von Sucht betroffenen und mitbetroffenen Menschen soll Begleitung, Beratung und Hilfe angeboten werden. Wir wollen sie auf dem Weg aus krankhafter Abhängigkeit in ein gesundes und suchtfreies Leben begleiten.

So bilden wir eine Gemeinschaft von unvollkommenen Menschen, die Verantwortung für sich selbst übernehmen und Hilfsbereitschaft anderen gegenüber zeigen.

Unsere Vision

Wir träumen davon, dass immer mehr Kinder, Jugendliche und Erwachsene der Stadt Ansbach, des Landkreises und der Region vom Blauen Kreuz Ansbach angezogen werden. Hier wollen wir ihnen als eine fröhliche Gemeinschaft von Menschen begegnen, die aus dem Glauben an Jesus Christus und erfüllt vom Heiligen Geist Hoffnung, Lebensfreude und Gottes Liebe ausstrahlen. Sie erfahren und erleben, dass uns Jesus Christus von Schuld und zerstörenden Süchten und Bindungen befreien will.

Unsere Werte

Die Bibel und christliche Werte sind unser Maßstab. Wir glauben an Jesus Christus, wollen uns von ihm führen lassen und ihm folgen. Weil ihm Beziehungen besonders wichtig sind, wollen auch wir liebevoll, freundlich und wertschätzend miteinander umgehen, ehrlich und authentisch sein und von Herzen einander annehmen. Wir wollen uns auf Augenhöhe begegnen. Wir wollen uns in konstruktiver Kritik üben, fehlerfreundlich und nicht nachtragend, sondern bereit für Veränderung und Vergebung sein. Wir wollen einander und andere unterstützen, wenn Hilfe benötigt wird. Unseren Auftrag verfolgen wir im gleichwertigen Miteinander von Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen. Wir wünschen uns, dass sich jeder entsprechend seiner Kraft und seinen Gaben für die Gemeinschaft einsetzt.

Weil wir ganz besonders von Sucht betroffene und mitbetroffene Menschen zur Abstinenz ermutigen wollen, solidarisieren wir uns mit ihnen.

Unsere nächsten Gottesdienste

Heilsame Beziehungen - Was tun, wenn es laut wird?

Heilsame Beziehungen - Vergeben oder vergessen?

BK-Spezial

True Love - Nur die Liebe zählt!

Leitung des Blauen Kreuzes Ansbach